logo
Published on FEIERN.NET (http://www.feiern.net)

Wat´n dat?

By admin
Erstellt 18.06.2007 - 20:02

Besen mit Geldsegen

Drucken... [0]

Inhalt:

WAT es nicht alles gibt.
Wenn man mich fragt, was unser Allerweltswort ist,
dann sage ich WAT.

Dieses Wort kann man für alles gebrauchen,
denn aus WAT kann man eben WAT machen.

Wenn ein Mensch wie Walter WAT zu feiern hat
und uns einlädt zum Geburtstag.

WAT - 60 wird der Walter schon?

Dann muß man WAT besorgen,
weil man ja WAT mitbringen will,
das nach WAT aussieht und WAT darstellen soll.

Und WAT darf das kosten? WAT soll es sein?
WAT fürs Herz? WAT fürs Fahrrad?
WAT für die Wohnung? WAT für den Garten?

WAT für Probleme?

Am besten WAT nützliches, wo man WAT mit tun kann.
WAT nicht nur rumsteht.
WAT kann Walter wohl noch gebrauchen?
WAT hat Walter noch nicht?

Die Verwandtschaft hat schon lange WAT überlegt.
Alle sagten, das wäre wohl WAT für Walter.
WAT soll es - dann haben wir einfach WAT gemacht.
Ja - WAT denn ...? Einen Besen!

Ja, so'n Besen, das ist schon WAT
Man hält damit Hof und Garten glatt.

Oftmals kann man ihn auch benutzen,
um WAT aus dem Haus zu putzen.

Und manchmal ist es auch schon WAT,
wenn man ihn zur Hilfe hat.

An unserem Besen hängt WAT dran,
WAT man gut gebrauchen kann.

WAT willst Du kaufen, Walter? Milch und Eier?
WAT schönes ist auch im Gartenhaus eine tolle Feier.
Mit WAT zu essen und WAT zu trinken. Prost!

Walter - daß Dir der Besen WAT Freude macht,
das wünscht Dir die Verwandtschaft

Utensilien:

Ein mit Geld geschmückter Besen

Anmerkungen / Tipps:

An dem Besen sind die Geldscheine angebracht, entweder am Stiel oder in den Borsten. Der Stiel kann auch als "Glückwunschkarte" genutzt werden, mit den Unterschriften der Beteiligten.


Source URL:
http://www.feiern.net/node/114