Amerikaner

Ob mit Schoko- oder Zitronenglasur - Sind sie da, sind sie auch schon weg...

Drucken...

Rezept:

Butter schaumig rühren. Zucker, Salz, Vaniliezucker und Eier nach und nach hinzugeben. Mehl und Backpulver abwechselnd mit Milch zugeben. Nicht nur Sie, auch der Teig muß zäh sein. Teig in ein Spritztülle füllen und Teigtupfer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Bei 180 Grad 15 - 20 Minuten hellbraun backen lassen. Die erkalteten Amerikaner entweder mit Zitronenguß oder mit Schokoladenglasur bestreichen. Zum Dekorieren verwenden Sie Gummibärchen oder M&M (Zum Dekorieren, nicht zum Naschen!).

Utensilien:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Milch

  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • Schokoladenglasur
  • M&M
  • Gummibärchen

Average: 4.8 (16 votes)