logo
Published on FEIERN.NET (http://www.feiern.net)

Spiegeleierkuchen

By admin
Erstellt 16.06.2007 - 18:18

Als Zutaten nehme man Bratkartoffeln und Sahne....

Drucken... [0]

Rezept:

Rühren Sie die Margarine cremig. Anschließend den Zucker und die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver und die Masse mischen. Streichen Sie den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lassen sie diesen zunächst bei 175 Grad 15 Minuten backen. Wenn Sie jetzt Hoffnung auf eine kurze Verschnaufpause haben sollten, dem ist nicht so. In der Zwischenzeit sollten Sie aus Milch und Puddingpulver einen Pudding kochen, um diesen die Möglichkeit zu geben, etwas abzukühlen. Dann bitte Creme Fraich unterrühren. Die Masse fleckenartig (als "Eiweiß") auf dem Kuchen verteilen (so schnell vergehen 15 Minuten), dann 10 Minuten bei gleicher Temperatur backen (Zeit für einen Kaffee !). Nach dem Abkühlen die abgetropften Aprikosenhälften als "Eigelb" auf das "Eiweiß"legen. Mit den Pistazien bestreuen. Aprikosensaft mit Wasser auf 300 ml auffüllen und nach Anweisung einen Tortenguß herstellen. Den Guß über den Kuchen geben.

Utensilien:


Source URL:
http://www.feiern.net/node/82