Nudelsalat

Nudeln machen glücklich ;-)

Drucken...

Rezept:

Nudeln bißfest kochen und abkühlen lassen. Den gekochten Schinken, den Schnittkäse und die Gewürzgurken in Würfel schneiden und zu den abgekühlten Nudeln geben. Die Salatmayonaise und den Tomatenketchup unterrühren. Das Ganze gut durchziehen lassen und zum Schluß mit Schnittlauch (1 Bund) garnieren.

Utensilien:

  • 200 g Nudeln (Makkaronis oder gebogene Hohlnudeln)
  • 200 g gekochter Schinken
  • 200 g Schnittkäse
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Glas Salatmayonaise (250 ml)
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 Bund Schnittlauch

Anmerkungen / Tipps:

Kurz vor dem Servieren noch einmal durchrühren. Das Rezept kann natürlich beliebig ergänzt werden, z. B. mit Cherrytomaten, Thunfisch, Erbsen, ...

Average: 4.7 (16 votes)